Auszubildende/r gesucht

Die Gemeinde Oberaudorf sucht ab September 2022 eine/n Auszubildende/n (m/d/w) als Kauffrau/Kaufmann für Tourismus und Freizeit.

In diesem Ausbildungsberuf werden Fachkräfte ausgebildet, die touristische Produkte und Dienstleistungen einer Destination vermitteln und verkaufen. Sie informieren und beraten Gäste aus dem In- und Ausland über das touristische und kulturelle Angebot im Ort.

Zum Aufgabenbereich gehören auch die Vermittlung von Unterkünften in Oberaudorf, die Datenpflege der Unterkünfte sowie die Koordination von Marketingmaßnahmen. Zudem sind Sie Ansprechpartner für Gastgeber. Die örtlichen Vereine und Institutionen werden von der Tourist-Information bei der Organisation und Durchführung für öffentliche Veranstaltungen und bei kulturellen Angeboten unterstützt. Außerdem tragen Kaufleute für Tourismus und Freizeit zur Entwicklung, Sicherung und zum Erhalt der örtlichen Freizeiteinrichtungen und des Naherholungsangebots bei. Alle Aufgaben werden unter Beachtung der rechtlichen Zusammenhänge durchgeführt.

Sie sollten mitbringen:

  • ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein und Serviceorientierung
  • Kommunikationsstärke, besonders im Umgang mit Gästen
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Engagiertes, aufgeschlossenes, hilfsbereites und freundliches Auftreten
  • Mittlere Reife oder gleichwertiger Schulabschluss
  • EDV-Kenntnisse
  • idealerweise Fremdsprachenkenntnisse

Was wir bieten:

  • eine vielseitige Ausbildung u. a. in den Bereichen Destinationsmanagement, Marketing, Veranstaltungskonzeption  und -organisation sowie im kaufmännischen Bereich
  • abwechslungsreiche und interessante Aufgabengebiete
  • Betreuung von Werbeauftritten in Form von Messen und Roadshows
  • ein junges und motiviertes Team

Wenn wir Ihr Interesse an diesem Ausbildungsplatz geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 15.12.2021 mit den üblichen Unterlagen bei der Tourist-Information Oberaudorf, Frau Teresa Funk, Kufsteiner Str. 6, 83080 Oberaudorf oder per E-Mail an funk@oberaudorf.de.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne die Leiterin der Tourist-Information, Frau Teresa Funk, Tel. 08033/301-23 zur Verfügung.